CDU Ortsunion Alverskirchen
14:49 Uhr | 17.06.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
Archiv
27.09.2006, 13:35 Uhr | Übersicht | Drucken
Schicken Sie uns Ihre Rezeptideen.

Alle 2 Wochen veröffentlichen wir neue Rezepte. Alle Zutaten bekommt man dann
auf unserem Markt.

Machen Sie mit und schicken Sie uns Ihre Rezeptideen an:

info@cdu-alverskirchen.de


Foto
Alles Gute von unserem Markt
Markt in Alverskirchen - Rezept der Woche:

Bohnensuppe mit Bratheringen

Zutaten:
• 150 g Weiße Bohne
• 1/2 L Wasser
• 150 g Bauchspeck
• 1 Zwiebeln
• 150 g Kartoffeln
• 100 g Lauch
• 100 g Möhren
• 30 g Sellerie
• 20 g Butter
• 1/4 L Fleischbrühe
• Pfeffer, Salz
• 200 g Mettenden

3 Portionen - 867 Kcal pro Portion
ca. 20 min Zubereitungszeit
• dazu frischen Brathering

Getrocknete weiße Bohnen in einen Topf geben. Bohnen mit 1/2 Liter Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag weiße Bohnen zusammen mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen. Kein Salz zufügen, sonst werden die Bohnen nicht weich.

Temperatur auf niedrigste Stufe zurückschalten. Nach 30 Minuten Bauchspeck zufügen und Bohnensuppe weitere 30 Minuten köcheln lassen. Zwiebel pellen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden. Möhren und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.

In einer beschichteten Butter auslassen und das Gemüse darin kurz andünsten. Gemüse in die Bohnensuppe geben und mit Fleischbrühe auffüllen. Bohnensuppe auf niedriger Temperatur ca. 30 Minuten weiterkochen. Bauchspeck aus der Bohnensuppe nehmen, in kleine Würfel schneiden und wieder zufügen. Bohnensuppe mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Mettenden in Scheiben schneiden und in die Bohnensuppe geben. Herd ausstellen und Bohnensuppe ca. 20-30 Minuten ziehen lassen.

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.05 sec. | 27271 Visits